P19 UPDATES

Insights & Updates

Erfahren Sie mehr rund um das Themenfeld  Payment, Innovation & Zusammenarbeit in Österreich.

P19 zur Bargeldobergrenze: Bargeld bleibt wichtig für Zahlungsverkehr und Inklusion

Ab 2027 gilt in den 27 EU-Mitgliedsstaaten eine Obergrenze von 10.000 Euro für alle Barzahlungen. Die Payment-Plattform P19 begrüßt die neue Regelung zur Sicherung von Konsument:innen und betont die Bedeutung von Bargeld für die Vielfalt des Zahlungsverkehrs in Österreich.  
 

PSR / PSD3 in den Startlöchern: Neue Gesetze stellen Banken vor Herausforderungen

Die Payment Services Regulation (PSR) sowie die Payment Services Directive 3 (PSD3) werden den europäischen Zahlungsverkehr wesentlich beeinflussen. Die neuen Regeln, die voraussichtlich ab 2027 anzuwenden sein werden, bringen höhere Standards bei Sicherheit, Datenschutz und Transparenz – und stellen so den Bankensektor vor neue Herausforderungen.

Bereit für die Zukunft des Bezahlens? Neues P19-Event bringt Expert:innen an einen Tisch

Was bewegt die Payment-Branche in diesem Jahr? Welche Verordnungen werden zur Herausforderung, welche Trends stellen echte Chancen dar? Diese Fragen standen auch beim ersten Payment Circle der Payment-Initiative P19 im Fokus, bei dem sich zahlreiche Expert:innen aus der Payment- und Wirtschaftsbranche brisanten und bewegenden Zukunftsthemen widmeten.

Regulatorik, KI und Digitaler Euro prägen 2024 die Payment-Branche

In einer neuen Umfrage erhebt P19 die Themen, die 2024 den größten Einfluss auf den Zahlungsverkehr haben werden – darunter Betrugsprävention und der digitale Euro.  Als wichtigste technische Entwicklungen werden KI, Authentifizierung und Instant Payments genannt.

P19 Payment Award 2023: Gewinner:innen bringen Europas Zahlungsverkehr vorwärts

Die Gewinner:innen des P19 Payment Awards stehen fest. Beim gestrigen P19 Neujahrsevent in Wien wurden Payment-Lösungen und Pionier:innen ausgezeichnet, die Europas Zahlungsverkehr gestärkt haben.

Pionier:innen stärken Europas Payment: Morgen findet das P19 Neujahrsevent statt

Das morgige P19 Neujahrsevent und die Vergabe des P19 Payment Awards holen die Pionier:innen vor den Vorhang, die Europas Payment vorwärtsbringen. Top-Expert:innen aus Handel, Politik und Finanzen diskutieren die Trends für 2024.

Top-Leistungen für Europas Payment: P19 Payment Award für die besten Innovationen

Mit einer beeindruckenden Liste von Top-Speaker:innen, spannenden Themen und viel Raum für Austausch, steht das P19 Payment Festival am 30. Jänner im Zeichen wegweisender Entwicklungen im Bereich Payment. Die besten Projekte und kreativsten Köpfe werden mit dem P19 Payment Award ausgezeichnet.

Bezahlen mit dem Auto: Payment in der Mobilität im Fokus bei P19 Neujahrsevent

Die aktuelle Payment-Studie von P19 zeigt: Im Bereich Mobilität bieten Trends und neue Technologien eine starke Basis für neue Bezahlsysteme – und zahlreiche Umsatzchancen für Anbieter. Beim P19 Neujahrsevent am 30. Jänner wird darüber diskutiert.

Mehr Buchungen: Chancen für Tourismus durch Payment beim P19 Neujahrsevent

Österreichs Tourismus braucht Buchungen und mehr Umsatz. Wie können moderne Zahlungslösungen dafür sorgen? Das wird beim Neujahrsevent der Payment-Plattform P19 am 30.Jänner von Branchen-Expert:innen erörtert.

Noch zwei Wochen bis zu P19 Neujahrsevent & Payment Award: Jetzt Projekte einreichen!

Die Zukunft des Bezahlens bringt neue Chancen und Herausforderungen mit sich, insbesondere auch für den Handel. Welche das sind, wird im Rahmen von Keynotes und Diskussionen beim P19 Neujahrsevent am 30. Jänner beleuchtet. Projekte für den P19 Payment Award können bis Mittwoch, 17. Jänner, eingereicht werden.

Bezahlen im Wandel: P19 Neujahrsevent beleuchtet Bargeld und den Digitalen Euro

Von Bargeld bis hin zum Digitalen Euro: Die Zukunft des Bezahlens bringt neue Chancen und Herausforderungen mit sich. Welche das sind, wird im Rahmen von Keynotes und Diskussionen beim P19 Neujahrsevent am 30. Jänner beleuchtet. Projekte für den P19 Payment Award können bis 11. Jänner eingereicht werden.

Zahlungsverkehr der Zukunft: P19 Neujahrsevent rückt Regulatorik in den Fokus

Wie formt die Regulatorik den Zahlungsverkehr in Europa? Welche Regularien sind sinnvoll? Das P19 Neujahrsevent stellt die Weichen für den Austausch in der Payment-Branche im neuen Jahr. Die Einreichphase für den P19 Payment Award läuft bis 11. Jänner.

Innovation, die Europa vorwärtsbringt: Startschuss für den P19 Payment Award

Innovationen und Personen, die Europas Payment-Branche stärken: Der P19 Payment Award 2023 wird in den drei Kategorien „Innovation im Payment“, „Nachhaltigkeit im Payment“ und „Payment Pioneer des Jahres“ vergeben. Die Sieger:innenehrung erfolgt beim P19 Neujahrsevent am 30. Jänner 2024.

P19 Payment Festival 2023: Payment als Umsatztreiber für alle Branchen

Beim gestrigen P19 Payment Festival beleuchteten Top-Expert:innen die Wirtschaftskraft von Zahlungslösungen, Financial Literacy, den Digitalen Euro und mehr. Startschuss für den P19 Payment Award.

Erhalten Sie Updates der Payment Pioneers
direkt in Ihre Inbox